ulli lust

geboren 1967 in Wien.
1999 - 2004 Studium an der Kunsthochschule Berlin Weißensee; zeichnet Comics in Berlin; unterrichtet Zeichnung und Comic an der Hochschule Hannover;

 

PUBLIKATIONEN:

VORANKÜNDIGUNG: Im Herbst 2017 wird der autobiographische Comic "Wie ich versuchte ein guter Mensch zu sein" im Suhrkamp Verlag erscheinen.

2016 für SPRING #13, mehrere Beiträge

2015 für SPRING #12, Comicbeitrag (privat)

2014 für STRAPAZIN #115, Reportagen

2014 brasilianische, niederländische und kroatische Edition von "Heute ist ...".

2013 für SPRING #11 "Wunder", Beitrag:"Die Mutter aller Dinge"

2014 SRAPAZIN 115"Reportagen", Beitrag über einen sinistren Autogrammsammler;

2013 für SPRING #10 "ABC of Tragedy", mehrere Beiträge

2013 FLUGHUNDE, Comicadaption des gleichnamigen Romans von Marcel Beyer, Suhrkamp Verlag

2013 italienische, finnische, amerikanische Editionen von "Heute ist der letzte Tag vom Rest Deines Lebens"

2012 STRAPAZIN 106 "Damenstammtisch" Redaktion der Ausgabe gemeinsam mit Kati Rickenbach,
Comicbeitrag: "Es war ein ganz zauberhafter Abend, Schatz"

2012 norwegische, schwedische und spanische Edition ...

2011 für SPRING #8, Comicbeitrag "Der Papa"

2011 "Trop n'est pas assez" (französische Edition des Comics "Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens"
(Verlag Cá est lá)

2010 für SPRING #7, Comicbeitrag "Weiter, Los!"

2010 für STRAPAZIN Nr. 98, Redaktion der Ausgabe (gemeinsam mit Christoph Schuler) und Comicbeitrag "Der Nachbar"; edition moderne / Zürich

2010
WER BLEIBT, 2bändig, Minibücher beim Automatenverlag/Hamburg
e-book bei electrocomics.com

2009 HEUTE IST DER LETZTE TAG VOM REST DEINES LEBENS,
464 Seiten, zweifarbig, Weichcover, avant-verlag

2009 AIRPUSSY employe-du-moi.org Belgien, 40 Seiten, zweifarbig, Weichcover;
e-book bei electrocomics.com

2008 FASHIONVICTIMS, TRENDVERÄCHTER Bildkolumnen und Minireportagen aus Berlin, 128 Seiten, s/w teilweise vierfarbig,Hardcover , avant-Verlag / Berlin


2008 POMME' D AMOUR
, mit 7 Zeichnerinnen, 160 Seiten, die Biblyothek / Leipzig, französische Ausgabe beim Verlag Delcourt / Paris

2008 Beiträge für Strapazin / Zürich, SPRING / Hamburg, Gambuzine Magazin / Portugal

2007 PLAQUE 02, Anthologie, Avant-Verlag
/ Berlin

2005 AIR PUSSY- A PUBIC HAIRRAISING RITUAL FOR SPRING TO COME,
Springpoem 6,  48 Seiten, zweifarbig, e-book bei www.electrocomics.com

2004 OPERATION LÄCKERLI - COMICREPORTAGEN AUS BASEL

mit monogatari, 160 Seiten, zweifarbig Offset, Karikatur & Cartoonmuseum Basel
>>bilder

2004 POCKET PETS
kokette Tiere im Miniformat, 16 Seiten, s/w, monogatari >>bilder

2004 FOXY TRACK - SPRINGPOEM V
Comic, 32 Seiten, s/w, Siebdruck-Cover, monogatari >>bilder

2003 MONOGATARI MONSTER
Offsetdruck-Ringbuch, 40 Seiten, 3farbig, monogatari
>>bilder

2003 SCHOOL ESSAYS OF BERLIN KIDS 1945 in WARBURGER
Comicanthologie, s/w, Stripburger, Ljubljana / Slovenien
(2007 wiederveröffentlicht in THE MAMMOTH BOOK OF BEST WAR COMICS edited by David Kendall, 511 pages
Constable & Robinson / UK and Carroll & Graf / USA
)
>>bilder

2002 TERRARIUM - MENSCHEN IN SHOPPINGCENTERN
gesammelte Bildkolumnen aus der Berliner Stadtzeitung Scheinschlag, s/w, Siebdruck-Cover, monogatari
>>bilder

2001 6 x 6 PINUPS
mit monogatari, Siebdruck-Ringbuch, 36 Blätter, 3farbig, monogatari
>>bilder
2001 ALLTAGSSPIONAGE - COMICREPORTAGEN AUS BERLIN
mit monogatari, Comic, 128 Seiten, s/w, monogatari
>>bilder

2001 HALLUSTINATION - SPRINGPOEM IV
mit anderen Zeichnerinnen, Comic, s/w, Siebdruck-Cover, 44 Seiten, monogatari
>>bilder

2000 RYKE Nr. 13
monogatari-Spezialausgabe, Magazin des VGD, Berlin

2000 WILDBAHN - SPRINGPOEM III
Comic, 36 Seiten, s/w, LustPress
>>bilder

1999 SPRINGCLUBBING - SPRINGPOEM II
Comic, 44 Seiten, s/w, Siebdruck-Cover, LustPress
>>bilder

1998 HELMHOLTZPLATZ
Serie freier Zeichnungen, Ringbuch, s/w, monogatari
>>bilder

1998 SPRINGPOEM I
Comic, 24 Seiten, s/w, Siebdruck-Cover, LustPress

1997 UWOLOWUS SOHN
frei nach einem afrikanischen Märchen, erzählt von Carl Einstein, Textbearbeitung: Thomas Declaude, Siebdruck, limitierte Auflage

1995 EIN STÜCK HIMMELBLAU
Kinderbuch, 36 Seiten, Textbearbeitung: Thomas Declaude, Tyrolia

1994 FEE FLEDERMAUS
Kinderbuch, 36 Seiten, Text: Käthe Recheis & Friedl Hofbauer, Tyrolia

1993 MARCO UND DER DRACHE
Kinderbuch, 36 Seiten, Text: Käthe Recheis & Friedl Hofbauer, der KinderBuchVerlag

AUSZEICHNUNGEN:

2014 "outstanding artist award", Österreich
2014 Max & Moritz Preis "Bester Deutscher Zeichner"
2014 LA Times Book award, "Best Graphic Novel 2014" USA
2013 Ignatz Award for "Best Graphic Novel 2013" USA
2013 Urhunden Award for "Best translated Comic" in Sweden
2011 Prix Révélation des Comicfestivals in Angouleme für für "Trop n'est pas assez", Cá est lá
2011 Prix Artemisia für "Trop n'est pas assez"
2010 Max & Moritz Publikumspreis für "Heute ist der letzte Tag ..."
2010 Bester deutsche Independend Comic 2009 ICOM für "Heute ist der letzte Tag ..."
2009 Bester Comic national für "Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens" Freistil online
2006 Icom-Preis für www.electrocomics.com
2003 WARBURGER-BEITRAG
, Peaceinstitut Ljubljana
1995 UNICEF-AWARD, Kinderbuchillustrationen

 

LEHRE:

seit Sept. 2013 unterrichte ich als Professorin für Illustrative Gestaltung und Comic an der Hochschule Hannover, Fakultät III, Visuelle Kommunikation.

2012 LEHRAUFTRAG an der Universität der Künste, Berlin, und an der Hochschule in Hannover, Design.
Wintersemester 2012/2013, Beide Seminare: "Comic"
Div. VORTRÄGE an Hochschulen & Festivals
2011 LEHRAUFTRAG an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee "Comic"; Wintersemester 2010/11


 


zurück nach oben

u
 
NEWS
books
comic reports
other comics
fashion victims
illustration
about
press
contact
impressum

 
electrocomics

 

 

 

u

 

 

 

 

 

 

u

 

 

 

 

 

 

u

 

 

 

 

 

 

 

u

 

 

 

 

 

 

u

 

 

 

 

 

 

u

 

 

 

 

 

 

u

 

 

 

 

 

 

 

u